Voraussetzung

Die Anmeldung setzt einen mittleren Bildungsabschluss sowie hinreichende Fähigkeiten und Interesse an Gestaltung voraus. Ersteres wird durch ein amtliches Zeugnis belegt, letzteres durch Arbeitsproben. Ein befriedigender Notendurchschnitt im Zeugnis der Mittleren Reife ist erforderlich. Über die Vergabe der Schulplätze entscheidet die Schulleitung.

Form

Die Anmeldung für die Klasse 11 erfolgt mittels einer schriftlichen Bewerbung mit Anschreiben, dem letzten Zeugnis, einer Bewerbungsmappe mit drei Arbeitsproben und einer schriftlichen Erklärung, dass der Antragsteller sie eigenhändig angefertigt hat. Der Bewerbung folgt ein persönliches Aufnahmegespräch.

Zeitpunkt

Die Anmeldung kann jederzeit erfolgen. Eine Vormerkung ist zu empfehlen, da im Zweifelsfall der Zeitpunkt der Vormerkung als Vergabekriterium herangezogen wird, falls die Zahl der Bewerber höher ist als die der Plätze.