Komponenten der Fachoberschule

 

Unterricht:

Im 1. Schuljahr (11. Klasse) wöchentlich 18 Unterrichtsstunden als Projektunterricht und in Doppelstunden, nach dem Fächerkanon der amtlichen Stundentafel und 16 Unterrichtsstunden ergänzende Praxisphasen; im 2. Schuljahr 34 Unterrichtsstunden.

 

Fächerkanon:

Allgemeine Fächer:  Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik, Geschichte, Sozialkunde, Philosophie/Ethik

Schwerpunktfächer: Gestaltung (Theorie und Praxis), Medien.

An der Medien-AG und der Schulband kann zusätzlich am Nachmittag teilgenommen werden. English-Book-Club und Artistik werden als Wahlunterricht in der 12. Klasse angeboten.

 

 

Praxisausbildung:

 

Im Rahmen der Praxisausbildung erwerben die Fachoberschüler erste berufliche Erfahrungen (s. a. nächste Seite).

Exkursionen und Bildungsreisen

Regelmäßige Exkursionen in Museen und gemeinsame Bildungsreisen ergänzen den Unterricht, erweitern den Horizont und vertiefen die kreative Ausbildung.